Norwegen Flagge - Farbe, Geschichte und Bedeutung

  • Hi Community,


    habt ihr euch schon mal gefragt warum die Norwegen Flagge so aussieht, wie sie eben aussieht?

    Warum die Farben so sind, wie sie sind?


    Hier mal die Flagge:


    https://cdn3.bigcommerce.com/s…407859094.380.380.jpg?c=2


    Zur Erklärung:


    1. Flaggenstaat Norwegen: Norwegen ist eine parlamentarische Monarchie mit relativ junger Geschichte als eigenständiger Staat. Der König ist lediglich als Repräsentativperson von Bedeutung. Das mit etwa fünf Millionen Einwohnern relativ dünn besiedelte Norwegen erstreckt sich auf mehr als 300.000 qkm Fläche an der Westküste der Skandinaviens.


    2. Flaggen-Form : Norwegens Nationalflagge, die mit der Handelsflagge identisch ist, hat die Form eines ungleichseitigen Rechtecks. Das Seitenverhältnis von Länge zu Breite beträgt 8 : 11.


    3. Flaggenaufbau: Die Flagge von Norwegen zeigt ein liegendes von einem weißen Rand eingefasstes Kreuz auf einfarbigen Grund.


    4. Farben: Die Flagge hat drei Farben. Das Kreuz weist eine dunkelblaue Farbe auf. Die Einfassung ist weiß und der Flaggengrund rot.


    5. Skandinavisches Kreuz: Bei dem liegenden, zum Flaggenmast hin verkürzten Kreuz handelt es sich um ein "Skandinavisches Kreuz". Diese Sonderheit findet sich in unterschiedlchen Farben in den Flaggen aller zum skandinavischen Kulturraum zählenden Staaten. Außerdem taucht das Kreuz auch in vielen Flaggen von subnationalen Nordeuropa-Gebieten auf wie z. B. den Faröer-Inseln oder schwedischen Provinzflaggen. Der Ursprung geht auf das weiße (Kreuzritter-)Kreuz in der dänischen Geschichte zurück.


    6. Flaggensymbolik: Das skandinavische Kreuz in der norwegischen Flagge weist auf die lange gemeinsame Geschichte von Norwegen zu Dänemark (bis 1814) hin. Norwegen, das 1815 in Personalunion zu Schweden gekommen war, durfte in dieser Union eine eigene Handelsflagge führen. Norwegen wählte die bis dahin als Handelsflagge geführte dänische Flagge auf dessen weißes Kreuz ein schmaleres Blau-Kreuz gelegt wurde. Das Blau weist auf

    die Bedeutung der Fjorde und klaren Luft für Norwegen hin.


    7. Einführung: Die norwegische Flagge mit ihren drei Farben wurde 1821 bzw. 1898 per Gesetz als Handelsflagge bzw. Landesflagge eingeführt. Nach der Loslösung von der Union mit Schweden 1905 bekam Flagge auch die Bedeutung als Nationalflagge.


    8. Kriegsflagge: Die in ihrer Bedeutung militärischen Charakter einnehmende norwegische Kriegsflagge unterscheidet sich von der Nationalflagge vor allem durch die drei spitz zulaufenden Flaggenenden ("Schwalbenschwänzen") .


    9. Gösch: Die der Nationalflagge im Wesentlichen entsprechende Gösch (Bug-Flagge norwegischer Kriegsschiffe) ist quadratisch. Die Kreuzarme sind ist hier gleich lang.


    10. Rechtliche Sonderheit: Norwegens Geschichte und Souveränität symbolisierende Flagge muss aus Respekt bei Sonnenuntergang eingezogen werden.



    Hoffe, ich konnte euch ein wenig Licht ins Dunkle bringen. :)


    Grüße!

    ~ euer elchtest.

  • elchtest

    Hat den Titel des Themas von „Norwegen Flagge - Farbe, Herkunft und Erklärung“ zu „Norwegen Flagge - Farbe, Geschichte und Bedeutung“ geändert.
  • Das hat meines Wissens nach keine besondere Bedeutung, der Umgang mit der Nationalflagge wird in Norwegen gesetzlich geregelt. So darf zum Beispiel keine alte Flagge auf dem Müll entsorgt werden und auch die Proportionen der Flagge und das Verhältnis der Farben sind genau festgelegt. In Norwegen hissen viele Leute selbst bei Geburtstagen die Flagge, das ist dort vollkommen normal. Und so wurde damals auch bestimmt, dass an öffentlichen Gebäuden nach Sonnenuntergang keine Flagge mehr gehisst sein. Auf Privatgrundstücken gilt das natürlich nicht.




    LG Martina